Werdegang

Anja Siouda kam 1968 in Zürich zur Welt, wuchs in Luzern auf, heiratete neunzehn Jahre später in Sursee, bestand 1988 die Matura, zog darauf mit ihrem Mann in die Westschweiz und schloss 1995 an der Universität Genf ihr Studium der Arabistik, Germanistik und allgemeinen Linguistik ab. 1995 und 1997 gebar sie ihre zwei Söhne. 2007 begann sie ein Zweitstudium an der ETI der Universität Genf, das sie 2010 mit einem Master in Übersetzungswissenschaft abschloss. 2010 und 2013 erschienen die zwei ersten Teile ihrer spannenden interkulturellen, sozialkritischen Romantrilogie: Steine auf dem Weg zum Pass und Ein arabischer Sommer. 2016 wurde Tuttifrutti – Humoristische Erzählungen für jeden Geschmack publiziert. 2017 erschien der Roman Erdbeerzeit. 2018 kam erstmals Berührte Blüten, der dritte Teil ihrer Trilogie, auf den Markt. Auch die beiden ersten Teile erschienen gleichzeitig in einer Neuauflage. Im Oktober 2019 gibt es eine Neuauflage von Tuttifrutti – Humoristische Erzählungen für jeden Geschmack als Buch und EBook.Seit 2001 lebt die Autorin mit ihrer Familie in Frankreich, reist aber seit Beginn ihrer schriftstellerischen Tätigkeit regelmässig für Lesungen in die Deutschschweiz. Anja Siouda ist Mitglied beim ISSV (Innerschweizer Schriftstellerinnen- und Schriftstellerverein), beim BSV (Berner Schriftstellerverein) und bei Pro Litteris.

kontakt@anjasiouda.com

Lesungen

2019

26. Oktober LENGNAU AG 17 Uhr Dorfmuseum

22. April Radio Lora ZÜRICH

22. März LUZERN Tertianum Bellerive

2018
27. Juni BAD ZURZACH (Gemeinnütziger Frauenverein)
2. Juni ISSV-Bücherjahr ZUG
22. März BADEN (AG) GV-SRRB

2017
10. November Sahlihuus WABERN
24. Juni ISSV-Bücherjahr ZUG
24. April Radio Lora ZÜRICH

2016
9. Dezember Dorfmuseum LENGNAU
9. November Literaturhaus STANS „Literaturfest Luzern“
16. September LUZERN Vernissage

2015
24. Januar Stadtbibliothek BIEL (Kurzlesung Bieler Gespräche)
27. Mai Canto Verde ZÜRICH
8. September Luzerner Literaturgesellschaft, Balances LUZERN
29. Oktober Frauenverein ZURZACH
4. November Literaturcafé BIEL

2014
25. Oktober Marathonlesung Schloss OBERHOFEN
21. März LUZERN Bucht, 30 Jahre Luzerner Literaturfest
10. Januar ALTDORF Fomaz

2013
9. Dezember Dorfmuseum LENGNAU
13. November AFA ANNEMASSE
25. Oktober Bistro Littéraire BERN
11. Juli Buchhandlung Literart GENF
26. Februar Kirchgemeinde WINDISCH (WGT)
12. Januar Kirchgemeinde NEUENHOF (WGT)

2012
19. November Bolligerhaus AARAU (WGT)
18. Oktober Pfarrei St. Johannes LUZERN
16. August Boutique dix-sept BERN
23. Februar Evangelisch-Lutherische Pfarrei GENF

2011
9. November Internationaler Deutscher Club GENF
14. August lit. interreligiöse Wanderung LUNGERN-BRÜNIGPASS
28. Mai Stadtbibliothek BADEN
2. Mai Grand Café Littéraire GENF Salon du livre
8. Februar AFA ANNEMASSE

2010
26. November Buchwochen STUTTGART
27. September Dorfmuseum LENGNAU
25. Mai ETI Universität GENF
18. März Pfarreizentrum LUNGERN

Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht