Die interkulturelle Trilogie

Wenn Sie einmal in diese interkulturelle Trilogie voller Leidenschaft eingetaucht sind, lässt sie Sie nicht so schnell wieder los! Eine einfühlsam aber äusserst packend geschriebene Trilogie mit Protagonisten aus der Schweiz und aus Nordafrika, die sich über mehrere Jahrzehnte erstreckt und dabei kulturelle Tabus wie Zwangsprostitution, ledige Mutterschaft oder Homosexualität sehr anschaulich thematisiert. Lesen Sie die Kommentare von Hunderten von begeisterten Leserinnen und Lesern hier:

Neuerscheinung

Im März 2021 ist der neue Roman "Was Erin entdeckt" erschienen. In dieser spannenden Beziehungsgeschichte widmet sich die Autorin zum ersten Mal dem Thema Kunst!
 

Die interkulturelle Trilogie

Wenn Sie einmal in diese interkulturelle Trilogie voller Leidenschaft eingetaucht sind, lässt sie Sie nicht so schnell wieder los! Eine einfühlsam aber äusserst packend geschriebene Trilogie mit Protagonisten aus der Schweiz und aus Nordafrika, die sich über mehrere Jahrzehnte erstreckt und dabei kulturelle Tabus wie Zwangsprostitution, ledige Mutterschaft oder Homosexualität sehr anschaulich thematisiert. Lesen Sie die Kommentare von Hunderten von begeisterten Leserinnen und Lesern hier:

Neuerscheinung

Im März 2021 ist der neue Roman "Was Erin entdeckt" erschienen. In dieser spannenden Beziehungsgeschichte widmet sich die Autorin zum ersten Mal dem Thema Kunst!
 

Portrait_Anja_Siouda_Foto_von_Ilyas_Siouda_aufgenommen2015_96ppp-1024×913

Die Autorin

Anja Siouda, Schriftstellerin und diplomierte Übersetzerin, schreibt spannende sozialkritische ROMANE mit interkulturellem Hintergrund, humoristische ERZÄHLUNGEN, REZENSIONEN und kulturelle BLOGS.
Werdegang, Lesungen und Kontakt

Presse

Blog

23 November 2022

Die Pechsträhne

(September 2021) Es fing vor etwa viereinhalb Wochen, Ende August, an. Wenn ich im Garten gewesen war, spürte ich nach ein paar Minuten kleine Tierchen, die auf mir herumspazierten. Sie krabbelten nur auf meinen nackten Armen und schienen sonst nicht weiter an mir interessiert. Ich beachtete sie zuerst nicht weiter, schüttelte sie ab, beklagte mich aber bei meinem Mann und meinem Sohn darüber, dass ich ständig kolonisiert werde, wenn ich im Garten gewesen war.
11 November 2022

Hummus حُمُّص

Hummus (auf Arabisch Kichererbsen حُمُّص) hat sich schon seit Jahren in unseren Breitengraden eingebürgert. Sogar jeder Supermarkt bietet ihn an, in diversen Varianten, meist in durchsichtige Plastikschälchen abgefüllt und zu einem entsprechend stolzen Preis. Dabei ist Hummus - hautpsächlich besteht er aus pürierten Kichererbsen,Tahin (Sesampaste), Knoblauch, Zitronensaft und Gewürzen - im Handumdrehen gemacht und erst noch preiswert!
31 Oktober 2022

Tschüss Zucker, hallo Fitness!

Dieses Jahr ist mir etwas gelungen, was ich eigentlich nicht mehr für möglich gehalten hätte! Trotz aller happigen familiären Herausforderungen, vor allem mit meinen eigenen Senioren in der Deutschschweiz, habe ich es aus eigener Kraft geschafft, endlich und definitiv neue Lebensgewohnheiten anzunehmen! Ich bin 12 Kilogramm leichter geworden und fühle mich damit fast so gut wie bei meiner Heirat vor 35 Jahren, obwohl ich damals, mit 19 Jahren, unnötigerweise an meinem eigenen Normalgewicht herumnörgelte.