Die interkulturelle Trilogie

Wenn Sie einmal in diese interkulturelle Trilogie voller Leidenschaft eingetaucht sind, lässt sie Sie nicht so schnell wieder los! Eine einfühlsam aber äusserst packend geschriebene Trilogie mit Protagonisten aus der Schweiz und aus Nordafrika, die sich über mehrere Jahrzehnte erstreckt und dabei kulturelle Tabus wie Zwangsprostitution, ledige Mutterschaft oder Homosexualität sehr anschaulich thematisiert. Lesen Sie die Kommentare von Hunderten von begeisterten Leserinnen und Lesern hier:
 

Die interkulturelle Trilogie

Wenn Sie einmal in diese interkulturelle Trilogie voller Leidenschaft eingetaucht sind, lässt sie Sie nicht so schnell wieder los! Eine einfühlsam aber äusserst packend geschriebene Trilogie mit Protagonisten aus der Schweiz und aus Nordafrika, die sich über mehrere Jahrzehnte erstreckt und dabei kulturelle Tabus wie Zwangsprostitution, ledige Mutterschaft oder Homosexualität sehr anschaulich thematisiert. Lesen Sie die Kommentare von Hunderten von begeisterten Leserinnen und Lesern hier:
 

Portrait_Anja_Siouda_Foto_von_Ilyas_Siouda_aufgenommen2015_96ppp-1024x913

Die Autorin

Anja Siouda, Schriftstellerin und diplomierte Übersetzerin, schreibt spannende sozialkritische ROMANE mit interkulturellem Hintergrund, humoristische ERZÄHLUNGEN, REZENSIONEN und kulturelle BLOGS.
Werdegang, Lesungen und Kontakt

Presse

Blog

29 Juli 2020

Prächtige Sommerwanderung im Maderanertal

Nachdem ich seit letztem Dezember nicht mehr in der Deutschschweiz gewesen war, ausser für eine Beerdigung im Februar 2020, konnte ich letzte Woche von Frankreich her endlich wieder einmal in meine Deutschschweizer Heimat reisen. Neben dem Besuch von Verwandten war auch eine Wanderung mit meiner besten Schulfreundin vorgesehen, die ich seit fast vierzig Jahren kenne.
10 Juli 2020

Busenfreund und Milchschwester

Wissen Sie eigentlich, was ein Busenfreund oder eine Busenfreundin ist? Haben Sie womöglich einen oder eine? Ich hoffe es für Sie, denn wie schön ist es doch, sich am Busen eines lieben Freundes oder einer lieben Freundin ausweinen zu können! Sie meinen jetzt, am Busen eines Freundes, das sei kein korrektes Deutsch, denn einen solchen habe er ja nicht und Busen sei einzig für die Brüste einer Frau die richtige Bezeichnung?
23 Juni 2020

Glocken für D.

Weil ein Léman Express morgens um sieben Uhr in Annemasse ohne Vorankündigung ausgefallen war, schaffte ich es an jenem Samstag Mitte Februar nur ganz knapp zur Abschiedsfeier für meine Freundin D. in einem ländlichen Ort bei Bern.